Studien zur Wirkung von Lichttherapie bei saisonal bedingter Depression

Aktuelle Studien zu Winterdepression und Lichttherapie

Sie fragen sich, ob eine Therapie frei von einer medikamentösen Behandlung überhaupt möglich ist? Seitdem die These aufkam, ein andauernder Lichtmangel könne in Zusammenhang mit Depressionen stehen, versuchen Wissenschaftler sowie Psychologen auf der ganzen Welt, dies zu belegen. Hierfür wurden bereits zahlreiche internationale Studien durchgeführt, die zeigen, dass eine saisonal bedingte Depression tatsächlich mit einer reinen Lichttherapie erfolgreich behandelt werden kann.

Hier bestand stets das Problem der Bestimmung eines entsprechenden Placebos. Verwendet wurden in den meisten Fällen Apparate mit niedrigerer Beleuchtungsstärke oder Ionengeneratoren. So konnte eine Verfälschung durch einen eventuell unangemessenen Placebo ausgeschlossen werden.


Aktuelle Studien zum Thema Lichttherapie

Zum Thema Depression wurden bereits zahlreiche Studien durchgeführt, die den Zusammenhang eines Winterblues mit saisonal bedingtem Lichtmangel anschaulich darstellen.



Informationsvideo zum Thema Lichttherapie



Das bin ich - Monika
Das bin ich - Monika
Mein Name ist Monika, 42, ich arbeite in einem Krankenhaus und habe schon viele Lichttherapie-geräte getestet. Ich weiß, was eine gute Lichtdusche kennzeichnet und möchte gerne meine persönlichen Erfahrungen mit Ihnen teilen.

Schöne Grüße, Monika
Suche
Über diese Seite

Zusammenfassung

Die zum Thema Winterdepression durchgeführten Studien können Sie sich hier durchlesen. Sie erfahren mehr über den Zusammenhang von Winterdepression und Lichttherapie.